Glückliche Beziehung JETZT - So bekommst du deinen Traummann!

In 6 Schritten zur glücklichen Beziehung: Die exakte Strategie, wie ich als Single-Mutter meinen Traummann bekommen habe.

 

Was schreibe ich ihm, wenn er sich nicht meldet? 4 erprobte SMS-Vorlagen

 

Kennst du das auch? Du hast einen tollen Typen kennengelernt und ihr versteht euch gut. Aber irgendwie kommt es dir so vor, als würde alles immer nur von dir ausgehen und es läuft irgendwie ziemlich schleppend. Kann man da was machen? Und gibt es da noch Hoffnung? JA! Hier beantworte ich die Frage aller Fragen: Was schreibe ich ihm, wenn er sich nicht meldet? 

 

Wir haben das sicher alle schon erlebt. Man ist in der Dating-Phase und möchte den Mann unbedingt wiedersehen und besser kennenlernen. Und dann meldet er sich einfach nicht. Oder viel zu selten. Oder nur, wenn wir nachhaken. Ziemlich frustrierend, oder? Wo sind eigentlich die Zeiten geblieben, in denen Männer den Frauen den Hof gemacht haben und wirklich um die Gunst der Damen kämpfen mussten? Naja, damals gab es keine Handys… und auch sonst viele Dinge nicht, auf die ich nicht verzichten wollen würde. Ich beschwere mich also nicht.

Aber zurück zum Thema: Was schreibe ich ihm, wenn er sich nicht meldet? Diese Tipps richten sich an all die Frauen, die das Gefühl haben, dass der Mann sich zu wenig bemüht. Habt ihr gerade sowas wie Freundschaft Plus und du willst eigentlich mehr? Oder kann er sich nicht so recht entscheiden, was er will? Und gehen alle Verabredungen immer nur von dir aus? 

Sag’s durch die Blume

Ich zeige dir hier, wie du mit der Hilfe einer kleinen Geschichte dafür sorgen kannst, dass er sich mehr um dich bemüht. Statt mit der Tür direkt ins Haus zu fallen, kannst du ihm ein bisschen durch die Blume sagen, was du willst. Ich nenne das Metaphern erzählen. Das ist eigentlich genauso wie bei Märchen. Man erzählt Kindern Geschichten, damit sie verstehen, wie man sich gut verhält, ohne dass man ihnen explizit sagen muss, was sie zu tun haben.

 

SMS Nr. 1

Meine Freundin Silvia ist gerade bei mir auf Besuch und sie hat mir erzählt, was sie jetzt über Beziehungen gelernt hat. Sie sagt, sie trifft sich nur noch mit Männern, die sich wirklich um sie bemühen. Sie sagt, dass viel zu viele Männer heutzutage einfach nur versuchen, sie ins Bett zu kriegen und sie nach Dates fragen und sich dann nie mit ihr treffen. Und deshalb möchte sie sich jetzt nur noch mit Männern treffen, die sich auch bemühen, dass Verabredungen wirklich stattfinden. Und ich denke ich werde jetzt das gleiche tun. Deshalb musst du dich ab jetzt wirklich um mich bemühen und mir das Gefühl geben, dass du mich willst. Und wenn du das tust, werden wir vielleicht ja mal eine richtig gute Beziehung führen oder zumindest hast du dich drum bemüht. 

 

Wir geben also deiner Freundin Silvia (oder wie du sie auch immer nennen möchtest) die Schuld dafür, dass sie dir diese Idee in den Kopf gesetzt hat. Gleichzeitig übernimmst du aber auch Kontrolle und zeigst Selbstbewusstsein. Statt am Ende zu schreiben: “Entweder du bemühst dich oder halt nicht.” gehst du davon aus, dass er sich sowieso bemühen wird und du dann entscheidest, ob daraus was Richtiges wird. Ich finde es sehr wichtig, dass Frauen hier die Kontrolle haben. Das weckt seinen Jagdinstinkt. Viele Frauen sind direkt unterwürfig und schreiben eine lange Geschichte und enden mit “Überleg’s dir doch mal.” oder “Bitte, bitte.”. Durch sowas wertest du dich direkt ab und signalisiert ihm, dass er mit dir machen kann, was er will, weil du ja so oder so auf ihn warten wirst.

 

Gib ihm positives Feedback

Während die erste SMS eine klare Ansage war, sind die restlichen 3 SMS positive Bestärkungen. Es ist wichtig, dass du den Mann lobst, wenn er etwas gut gemacht hat. Das machst du am besten, indem du ihm einfach ein bisschen später schreibst, wie wunderbar, toll, sexy oder großartig du das fandest.

 

SMS Nr. 2

Ich finde es total sexy, wenn du mich abholst, wenn wir auf ein Date gehen. 

 

SMS Nr. 3

Ich finde es total schön, wenn du so viel von dir erzählst. Dann hab ich das Gefühl, dass wir uns richtig nah sind. 

 

SMS Nr. 4

Es ist total sexy, wenn du so viele Fragen über mich stellst und dich so für mich interessierst. 

 

So zeigst du ihm, dass er viel aufmerksamer ist, als die anderen Männer, die du kennst. Und genau das ist es, was er hören möchte. Schließlich möchten Männer im Endeffekt Frauen glücklich machen. Und du wirst sehen: Diese positive Konditionierung wirkt wahre Wunder. Er wird mehr und mehr von dem positiven Feedback wollen und sich dementsprechend mehr um dich bemühen.

Würdest du gerne noch mehr SMS-Tipps von mir bekommen? Da ich dieses Thema wirklich spannend finde, habe ich einen ganzen Kurs mit E-Book dazu ausgearbeitet. Hier geht’s zu meinem SMS-Workshop.

Und hier geht’s zu meinem Video zu diesem Thema.

Glückliche Beziehung JETZT - So bekommst du deinen Traummann!

In 6 Schritten zur glücklichen Beziehung: Die exakte Strategie, wie ich als Single-Mutter meinen Traummann bekommen habe.