Was Männer wirklich denken: Dating & Sex beim ersten Date

Normalerweise geht es hier in meinem Blog um Beziehungstipps für Frauen und wie du dein Liebesleben verbessern kannst. Heute möchte ich aber wissen, was ganz normale Männer wirklich denken. Wollen sie alle Sex beim ersten Date? Und was sind die absoluten No-Gos? Hier bekommst du einen exklusiven Blick in die Männerwelt.

Ich habe fünf völlig verschiedene Männer interviewt und zum Teil sehr überraschende Antworten bekommen.

Was war dein schlimmstes Date?

Hier habe ich einige krasse Geschichten gehört. Fritz (43) hatte mal ein Date, bei dem ihm noch zwei Stunden später schlecht von dem aufdringlichen Parfum – und den Geschichten von gescheiterten Beziehungen in der Vergangenheit – war. Roman (30) erinnert sich an ein Tinder-Doppeldate, bei denen es den Damen lediglich um ein kostenloses Essen ging und sie sonst mehr Interesse an ihren Smartphones zeigten. Hannes (35) hat mehrfach vergeblich versucht seine Ex-Freundin zurückzugewinnen und Lutz (60) wurde durch einen 30-minütigen Vortrag über die traumatischen Erlebnisse in der Vergangenheit bei einem 45-minütigen Date abgeschreckt. Außerdem wollte die Dame gesiezt werden. 

Die Krönung ist allerdings Gerrys (48) Story: Als Fotograf war er auf einem hochrangigen Gala-Event der Fashion-Industrie eingeladen und da er damals Single war, hat er ein Model darum gebeten, ihn zu begleiten. Der Abend fing auch gut an, bis sie auf einmal verschwunden war. Er saß dann fast eine Stunde lang alleine an seinem Platz, bis die Dame dann mit einer kleinen Plastikfigur wiederkam. Sie hatte in der Zwischenzeit mit einer Freundin ein Happy Meal bei McDonalds gegessen und zeigte die Figur auch noch stolz bei Gerrys Kollegen und Kunden herum. Gerry wäre am liebsten im Erdboden versunken.

Fazit: Beim ersten Date bitte nicht alles aus der Vergangenheit preisgeben und auch nicht zu starkes Parfum auftragen.

Was war dein schönstes Date?

Alle meine Männer haben bei dieser Frage von Dates erzählt, bei denen die Stimmung einfach gut und entspannt war und sie eine gute Zeit hatten. Hannes hat seine Freundin zum Valentinstag mit einem Besuch in einem Lokal überrascht, das sie schon lange mal ausprobieren wollte. Roman erinnert sich an ein relaxtes Date im Park mit Wein und Jiu-Jitsu. Fritz ist ein echter Romantiker und hat sein Date mit einem Brief überrascht und während des Dates Gedichte vorgetragen. Und Lutz war wie vom Donner gerührt, als die Frau ganz genau seinen Vorstellungen entsprach und er zum ersten Mal Liebe auf den ersten Blick erlebte. Nach 8 Stunden Date, in denen zusammen geträumt und Zukunftspläne geschmiedet wurden, hat man die beiden dann aus der Bar rausgeschmissen.

Fazit: Es kommt auf die Chemie an und nicht die Location.

Sprichst du Frauen an?

3 meiner 5 befragten Männern sind sich hier einig und sprechen Frauen nicht einfach so an, weil sie zu schüchtern sind oder Angst vor Zurückweisung haben. Die Männer, die mutig genug sind, möchten aber trotzdem davor gerne ein Zeichen sehen: ein Lächeln, Blickkontakt oder andere Signale der Körpersprache. Statt eine Frau direkt anzusprechen, gefällt es vielen Männern besser, wenn sich der Kontakt einfach ergibt – sei’s durchs Arbeitsumfeld oder den Bekanntenkreis – und man merkt, dass man sich gut versteht. Lutz hat außerdem ein besonderes Ass im Ärmel: zufällige Treffen, die geplant sind.

Fazit: Wenn du Interesse an einem Mann hast, solltest du ihm das auf jeden Fall zeigen und ihm Signale senden. Manchmal lohnt es sich auch den Mut zusammenzunehmen und einen Mann selbst anzusprechen.

Was denkst du über Sex beim ersten Date?

Bei der Frage aller Fragen waren sich die Männer eigentlich ziemlich einig: Wenn’s passt ja, muss aber nicht. Hannes hat das besonders schön formuliert: Es obliegt nur den beiden, darüber zu entscheiden und sobald einer von beiden es nicht möchte, muss der andere das akzeptieren. Sonst hat das niemanden anzugehen. Gerry findet Sex beim ersten Date in Ordnung, ist aber selbst ein echter Gentleman und hatte selbst noch nie beim ersten Date Sex – beim zweiten aber schon. Lutz ist der Meinung, dass man es eher lassen sollte und wenn doch, sollte es von der Frau ausgehen. 

Fazit: Männer erwarten nicht, dass das erste Date automatisch im Bett endet. Um seinen Jagdinstinkt zu erwecken, empfehle ich dir, ihn lieber ein bisschen warten zu lassen. Hier erfährst du, warum. Und falls du doch schon beim ersten Date Sex hattest, erkläre ich dir hier, wie die Beziehung trotzdem klappt.

Was ist dein absolutes No-Go bei einem Date?

Männer lieben es, wenn du ihnen beim ersten Date deine volle Aufmerksamkeit schenkst. Roman findet es besonders wichtig, dass die Frau nicht abgelenkt ist und nicht ständig aufs Handy schaut. Hannes und Gerry legen großen Wert darauf, dass man sich beim Date gut unterhalten kann. Klettern, Motorradfahren oder auch Tanzen in der Disko sind deshalb eher ungeeignet. Besonders abturnend findet Lutz es, wenn die Frau ständig nur über die Vergangenheit spricht. Das ist für ihn eine rote Flagge und zeigt, das sie noch einiges aufzuarbeiten hat. Allergisch reagiert er auch auf Unehrlichkeit und Frauen, die sich als etwas inszenieren, was sie nicht sind. Generell müssen einfach die Werte übereinstimmen.

Hier hat Fritz noch eine gute Geschichte auf Lager: Er war in einem indischen Restaurant verabredet und sein Date fragte ihn ernsthaft: Und? Bist du gerade in einer Beziehung?”. Bei dieser Frage ist ihm das Naan-Brot fast aus der Hand gefallen. Nachdem dann geklärt war, dass beide tatsächlich nicht in einer Beziehung waren, wurde der Abend doch noch nett – bis dann zufällig ein Bekannter der Dame vorbeikam und einfach nicht mehr ging. Es ist dann bei diesem einen Date geblieben.

Fazit: Lass dein Handy in der Handtasche und konzentriere dich aufs Gespräch mit dem Mann.

Auf den Punkt gebracht

Was haben wir aus diesen Fragen und Antworten gelernt? Männer wollen beim ersten Date vor allem eins: reden! Also gib ihnen die Möglichkeit, dich kennenzulernen. Sei ehrlich und sprich vor allem von der Gegenwart und Zukunft und halt die dunklen Geschichten aus der Vergangenheit lieber erst mal zurück. Beim ersten Date geht es vor allem ums Herantasten und Schauen, ob die Chemie stimmt. 

Hat dir dieser kleine Einblick in die Männerwelt gefallen? Wenn du noch mehr Tipps zum Thema Dating haben möchtest, hol dir mein kostenloses E-Book Pandoras Geheimnis. Dort verrate ich dir die 10 Fehler, die du vermeiden musst, um ihn verliebt zu machen.

Und hier geht’s zum Interview mit meinen fünf Männern:

Die 10 Fehler, die du vermeiden musst, um ihn verliebt zu machen

Wie du den Mann deiner Träume findest, verführst und behältst.

Share This