Für alle Pärchen auf dieser Welt ist der Februar ein sehr romantischer Monat. Jedes Jahr am 14. Februar bringen die Verliebten ihre Zuneigung zueinander nochmal ganz besonders zum Ausdrcuk. Auch ist es ein sehr von Dankbarkeit gefüllter Tag. Mit kleinen oder großen Präsenten bedanken sich die Partner dafür diesen einen besonderen Menschen an der Seite zu haben. Es ist als wären alle Ängste und Unstimmigkeiten in der Beziehung für 24 Stunden ausgeblendet und jeder hat 100 Prozent Liebe und Aufmerksamkeit eingeschaltet.

Wenn du noch nicht weißt wie du in diesem Jahr deinem Schatz Danke sagen kannst, dann habe ich hier 9 Geschenkideen für dich:

1. Frühstück im Bett

Du begrüßt deinen Liebsten am frühen Morgen schon mit einer Tasse Kaffee oder Tee und einem frisch gepressten Orangensaft im Bett. Selbst wenn ihr aufgrund eurer Arbeit früh aufstehen müsst, kannst du an diesem Tag den Wecker eine halbe Stunde früher stellen und für einen kuscheligen Morgen sorgen. Wenn dein Freund auch zu der Sorte gehört, die direkt nach dem Aufwachen bereit für ein leckeres Frühstück ist, dann kannst ihm zum Beispiel einen herzförmigen Pancake oder einen frischen Obstteller mit auf das Tablett stellen.

2. Die Post-it Liebesbotschaft

Ist das kleine Frühstück im Bett vorbei, steht dein Partner vermutlich auf und geht ins Badezimmer, wo die nächste süße Überraschung auf ihn wartet. Eine Ansammlung von vielen kleinen Liebesbotschaften auf Post-its, die am Badezimmerspiegel hängen. So wie die Pancakes, in einer Herzform. Auf den Post-its könnte zum Beispiel stehen:

„Guten Morgen mein Liebster!“, „Danke, dass du da bist!“, „Du bist wundervoll.“

 

3. Eine  Fotocollage

Und schon wieder habe ich eine Idee in der Form eines Herzens für dich. Eine Fotocollage von dir, bei der deine Arme auf mehreren Fotos im Gesamten ein Herz ergeben. Du schießt einfach ein paar Bilder von dir mit den jeweiligen Stellungen deiner Arme, fügst sie am Computer so zusammen, dass sie ein Herz ergeben und voila! – Fertig ist die Collage! Lebt dein Schatz in einem anderen Land als du? Dann klicke hier!

 

4. Das Pizzaherz

Isst dein Freund auch so gerne Pizza? Dann könntest du ihn, wenn er von der Arbeit nach Hause kommt oder in seiner Mittagspause, mit einer kleinen Pizza, natürlich in Herzform, empfangen. Denn wie heißt es so schön? Liebe geht durch den Magen!

Dazu musst einfach den Pizzateig in die Form eines Herzens schneiden und dann ganz normal mit Tomatensoße bestreichen und seinen Lieblingstopics belegen.

 

5. Das Zimmer der Erinnerungen

Eine weitere schöne Überraschung für ihn ist, wenn du dir einen Raum aussuchst, den du mit euren schönsten Momenten füllst. Dazu brauchst du nichts weiter als ein paar Luftballons, natürlich in Herzform, und Bilder von euch beiden. Die mit Helium gefüllten Ballons schweben an der Decke und an ihnen befestigst du eine Schnur, welche mit einem Foto verbunden ist.

So erinnert ihr euch nochmal an die schönsten Momente eurer Beziehung! Und ganz nebenbei  sieht es auch super aus!

6. Der Oldschool – Liebesbrief

Wenn du jemand bist, der seine Gefühle am besten schriftlich ausdrücken kann, ist dies eine wunderschöne Idee für dich. Noch dazu ist es heutzutage äußerst selten, dass Menschen mit einem von Hand geschriebenen Brief liebe Worte übermitteln. Das macht es zu einem einzigartigen und romantischen Geschenk. Ist die Seltenheit der romantischen Liebesbriefe ein Zeichen, dass die Liebe unromantisch wird?

 

7. Neue Erinnerungen schaffen

In einer Beziehung, und auch generell im Leben, ist es wichtig neue Erinnerungen zu schaffen. In der Partnerschaft sind es jedoch die gemeinsamen Erinneungen, die von essentieller Bedeutung sind. Hast du eine Idee, was dein Partner gerne mal machen möchte oder gibt es etwas, was du dir schon immer gewünscht hast?

Dann ist jetzt die perfekte Gelegenheit es in die Tat umzusetzen. Es können sportliche Aktivitäten sein wie Fallschirm springen, Bungee jumping oder eine Radtour. Vielleicht entdeckt ihr ja schon mit dem Rad in eurer Umgebung neue, für euch unbekannte Fleckchen dieses wunderschönen Planetens. Oder der Besuch in einem Theaterstück oder Musical ist das, was du mit deinem Partner schon immer mal erleben wolltest.

Worauf wartest du noch? Träume sind dafür da, um gelebt zu werden!

8. Candle – Light – Dinner

Das klassische Candle-Light-Dinner darf natürlich nicht fehlen. Ein Abend voller Romantik und trauter Zweisamkeit bei dem Genuss eines köstlichen Abendessens. Es gibt dabei zum einen die Möglichkeit es gemeinsam zuzubereiten, das könnte für viel Spaß sorgen und ihr habt wertvolle Zeit zusammen verbracht. Zum anderen kannst du ihn auch damit überraschen, indem du sein absolutes Lieblingsessen vorbereitest.

9. Die Kommunikation

Das letzte Geschenk ist kein materielles Geschenk. Denn auch wenn Präsente eine schöne Art sind die Liebe zu zeigen, so kommt es doch hauptsächlich darauf an, wie die Partner im Alltag miteinander umgehen. Denn selbst das schönste Geschenk lässt die Freude schnell verblassen, wenn sich die Partner sonst mit verletzenden Worten begegnen.

Die meisten Menschen benutzen nur die „besonderen“ Tage wie Valentinstag, Weihnachten und Geburtstage, um Liebe zu schenken. Liebe in Form von körperlicher Zuneigung, damit meine ich Umarmungen, das Halten der Hand oder Küsse, und Liebe in Form von liebevoller Kommunikation.

Die Kunst liegt aber darin, nicht nur die kommerziell auserwählten Tage im Jahr dafür zu gebrauchen, sondern jeden Tag zum Valentinstag zu machen.

Alle Geschenke, die ich dir passend zum bevorstehenden Valentinstag präsentiere, sind keinesfalls nur für diesen Tag gedacht. Sie gelten für jeden einzelnen Tag eurer Beziehung!

Und wie ich am Anfang beschrieben hatte, dass jedes Jahr im Februar die Menschen für 24 Stunden auf „Liebe“ schalten, so sollte es doch nicht nur einmal im Jahr geschehen, sondern das ganze Jahr über. Ganze 365 Tage.

 

Die 10 Fehler, die du vermeiden musst, um ihn verliebt zu machen

Wie du den Mann deiner Träume findest, verführst und behältst.

Share This