Der Archetyp der Königin: Entdecke die Anführerin in dir

 

Kennst du Frauen, die mit erhobenem Haupt durch die Welt gehen und sich nichts gefallen lassen? Die nein sagen können, aber trotzdem eine warme Ausstrahlung haben und herzlich sind? Die gleichzeitig stolz und erhaben, aber auch bescheiden und gütig sind? Genau das ist der Archetyp der Königin. Hier erfährst du, was genau den Archetyp Königin ausmacht und wie du ihn selbst nutzen kannst, um selbstbewusster und selbstbestimmter zu werden.

Archetypen sind Urbilder von menschlichen Verhaltensmustern, die schon seit Ewigkeiten in unserem kollektiven Bewusstsein verankert sind und bei allen Menschen die gleichen Emotionen und Assoziationen hervorrufen. Entdeckt wurden sie von dem schweizer Psychologen Carl Jung. Wir können die Archetypen für unsere Persönlichkeitsentwicklung nutzen, indem wir Kontakt zu ihnen aufnehmen und sie stärken. Neben der Königin gibt es noch die Magierin, die Künstlerin, die Liebende und die Kriegerin. Heute schauen wir uns die Königin mal genauer an.

Der Archetyp Königin und die Selbstliebe

Die Königin ist stolz und kennt ihren Wert genau. Sie gibt sich nicht mit weniger zufrieden – und zwar in allen Lebensbereichen. Sie lässt sich weder von ihrem Partner noch von Arbeitskollegen schlecht behandeln. Sie hat eine enorme Wertschätzung für sich selbst und weiß genau, was sie will. Trotzdem ist sie nicht kalt und unnahbar wie die Kriegerin, sondern herzlich und warm. Im Gegensatz zur Liebenden, die sich selbst vollkommen aufopfern würde, um anderen zu helfen, weiß die Königin, dass sie auch ihre eigenen Bedürfnisse erfüllen muss. Erst wenn ihre eigenen Grundbedürfnisse gedeckt sind, kann sie anderen wirklich helfen. Und dann tut sie dies auch sehr gerne. 

Der Archetyp Königin in der Liebe

Mit einer Königin kann man nicht spielen. Sie lässt sich nicht auf Kompromisse ein. Sie kennt ihren Wert genau und hält sich an ihre Standards. Wenn ein Mann ihre Werte verletzt, kommuniziert sie das klar und deutlich aber ohne Drama. Falls der Mann sein Verhalten daraufhin nicht ändert, zieht sie die nötigen Konsequenzen – auch das ohne Drama. Sie lässt sich von Männern wie eine echte Königin behandeln, weil sie ihren Wert kennt. Und wenn der Mann ihren Wert nicht sieht, ist das nicht ihr König. Sie hat keine Angst davor alleine zu sein und ist nicht auf Männer angewiesen. Sie weiß aber auch, dass ein echter König eine echte Königin braucht und arbeitet deshalb ständig an sich selbst und entwickelt sich weiter. Sie versteht die männliche Psyche und setzt ihre Kenntnisse strategisch (aber nicht manipulativ) ein. Die Königin ist weise, gibt dem Mann aber trotzdem nicht das Gefühl überlegen zu sein. Sie ist leidenschaftlich und positiv. Schließlich finden Männer nichts attraktiver als eine Frau, die Fröhlichkeit, Leichtigkeit und Leidenschaft in ihr Leben bringt. Eine Königin versucht nicht, ein Mann zu sein. Sie ist stolz auf ihre Weiblichkeit.

Der Archetyp Königin in der Arbeitswelt

Die Königin ist die geborene Anführerin. Ich persönlich habe meine Königin besonders stark gespürt, als ich mein Business aufgebaut habe. So habe sozusagen mein eigenes Königreich geschaffen, in dem ich die Regeln mache und alle Entscheidungen treffe. Auch in der Geschäftswelt kennt die Königin ihren Wert. In Gehaltsverhandlungen bleibt sie stark und verkaufen sich nicht unter ihrem Wert. Sie übernimmt gerne Verantwortung und übernimmt bei der Arbeit in Teams gerne die führende Rolle. Falls sie am Arbeitsplatz von Vorgesetzten oder Kollegen gemobbt werden sollte, lässt sie sich das nicht gefallen. Sie kommuniziert ihre Grenzen klar und falls diese dennoch überschritten werden sollten, geht sie.

Der Archetyp Königin in Beziehungen mit anderen Menschen

Die Königin ist empathisch und weise. Sie kann sich gut in andere Menschen hineinversetzen und urteilt nicht zu schnell. Sie bewahrt auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf und in Konflikten wird sie nicht zur Drama Queen. Sie denkt rational, hört aber auch auf ihr Bauchgefühl. Sie ist vor allem eins: authentisch.

Erwecke die Königin in dir

Das klingt doch alles wunderbar, oder? Wärst du nicht auch gerne eine Königin? Vielleicht denkst du jetzt: “Ja, aber das ist alles so weit weg. Ich bin ganz anders als diese ganzen Eigenschaften und weiß gar nicht, wie ich anfangen soll.” Das kann ich gut verstehen. Ich war auch nicht immer selbstbewusst und habe früher auch meinen eigenen Wert nicht gekannt. Die gute Nachricht ist aber: Du kannst es lernen. In dir schlummert bereits eine Königin, die nur darauf wartet geweckt zu werden.

Wann warst du schon mal eine Königin?

Nimm dir einen Moment Zeit und erinnere dich an Situationen, in denen du schon mal gehandelt hast wie eine Königin. So kannst du leicht Kontakt zu deiner inneren Königin herstellen. Stell dir deine Königin vor deinem inneren Auge ganz bildlich vor. Was für Kleidung hat sie an? Wie trägt sie ihre Haare? Denk auch an eine Frau, die so ist, wie du gerne wärst. Das kann ein Celebrity sein oder ein Charakter aus einem Buch oder Film. Und frag dich in Zukunft, wenn du eine Entscheidung treffen musst: Was sagt meine Königin dazu? Wie würde sie entscheiden? Jede Königin ist übrigens anders. Falls du schüchtern bist, musst du nicht auf einmal extrovertiert sein und viel reden. Es gibt auch ruhige und besonnene Königinnen. Genauso gibt es aber auch überschwängliche und enthusiastische Königinnen. Es kommt hier vor allem auf die innere Wertschätzung an.   Wenn du dich gerne intensiver mit diesem Thema beschäftigen würdest und die höchste Form der Weiblichkeit in dir erwecken möchtest, dann komme doch zu meinem “Erwecke die Königin!-Seminar.

Dort lernst du außerdem:
  • wie du dein inneres Kind heilen kannst
  • wie du selbstbewusster wirst
  • wie du dich von alten Mustern löst
  • wie du dein Liebesleben selbst in die Hand nimmst
  • wie du Männer anziehst und deine Traumbeziehung zur Realität machst.

 

Es gibt dieses Jahr einen Termin:

Frankfurt am Main: 18.-20. Juni 2021

Du kannst aber auch ganz bequem von zuhause aus mitmachen. Das Seminar wird nämlich von einem professionellen Kamerateam live per Zoom übertragen. Würdest du gerne wissen, was genau wir dort machen? Hier bekommst du einen exklusiven Einblick:

Kostenloses Selbstliebe Webinar

Wie du in nur 10 Minuten pro Tag deine Selbstliebe dauerhaft steigerst und dadurch dein Leben mit Glück erfüllst (inklusive geführter „Hypno-Meditation“)