fbpx

Verliebt zu sein kann so wunderschön sein. Die Welt wird in rosa Farbe getaucht, die Schmetterlinge flattern und das Leben scheint perfekt. Du schwebst davon auf Wolke 7, doch Moment mal… wo ist denn dein Liebster? Du schaust nach unten, auf den Boden der Tatsachen und deine Wolke löst sich in Luft auf. Ein harter Knall auf dem Boden lässt dich wieder zurück in die Realität kommen.

Bist du etwa die einzige, die sich verliebt hat?

Das finden wir nun heraus mit 5 Anzeichen, die dir zeigen ob er Gefühle für dich hat oder nicht.

1. Er meldet sich nicht

Das ist ein sehr eindeutiges Signal, nur leider kein Gutes für dich. Beim Thema „Sich melden“ handeln Frauen ganz anders als Männer. Da wo die Frau sich tausende Gedanken macht, wie sie den einen Satz am besten schreibt, wie sie die Nachricht von ihm genauestens interpretieren soll und sich den ganzen Tag über fragt, wann er sich endlich auf die letzte Nachricht meldet, da denkt der Mann einfach „Ich mag sie, also schreibe ich ihr.“ oder „Sie ist nicht so mein Typ, es gibt Wichtigeres als mit ihr zu schreiben.“

Hat ein Mann Interesse an dir, dann schreibt er dir auch regelmäßig und vor allen Dingen auch von sich aus. Er wird dich dann nicht 24 Stunden lang auf seine Antwort warten lassen, da er gerne mit dir schreibt und es selber kaum abwarten kann. Genauso wenig meldet er sich eine Woche später wieder bei dir mit der Ausrede „Ich hatte letzte Woche zu viel Stress.“, wenn er Gefühle für dich hat. Egal wie viel Stress er hat, er kann immer die Zeit finden eine Nachricht zu schreiben, was vielleicht eine Minute Zeit in Anspruch nimmt.

2. Wann und warum meldet er sich bei dir?

Ein Mann, der sich für dich wirklich interessiert, stellt dir auch viele Fragen, weil er dich kennenlernen will und nach Gemeinsamkeiten sucht. Er möchte wissen, wie dein Tagesablauf aussieht und was du gerne machst.

Nicht nur wenn er sich sporadisch bei dir meldet, ist das kein gutes Zeichen für dich, sondern auch wenn er sich nur meldet, wenn er gerade mit seinen Kumpels am saufen ist oder er Langeweile hat.

Was sind die Anlässe, weshalb er dir schreibt? Kann es sein, dass er oftmals nur auf das Eine auf ist?

Dann hat er leider nur Interesse an deinem Körper, wann er es will, und nicht an deinem Charakter. Dies ist ein Signal dafür, dass du dich in einen Player verliebt hast.

Es ist nicht leicht sich das selber einzugestehen, wenn man mit einem Player zu tun hat, denn „Ab und zu meldet er sich ja, vielleicht hat er ja doch Interesse an mir oder ist einfach nur schüchtern.“  Genau diese hoffnungsvollen Gedankengänge machen es schwer, sich die Wahrheit einzugestehen. Datest du immer wieder Player? Dann klicke hier, um diesem Muster zu entkommen!

3. Er weicht der Frage nach dem Date aus

Ein verliebter Mann kann es genau so wenig abwarten sich mit dir zu treffen wie du. Was das betrifft ticken Männer und Frauen gleich. Selbst wenn du diejenige bist, die nach dem Date fragt, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, dass er es vielleicht nicht will. Solange er zusagt. Du kannst ruhig so mutig sein und danach fragen, denn wir leben schließlich im 21. Jahrhundert.

Und du möchtest ja auch herausfinden, ob er Interesse an dir hat oder nicht. Solange er „JA“ sagt ist alles in Ordnung. Sobald er aber der Frage mehr als einmal ausweicht und die sie niemals von alleine stellt, kannst du dir sicher sein, dass aus euch nichts mehr wird.

Wenn er dich wirklich kennenlernen will, dann nimmt er sich auch die Zeit dafür. Die Ausrede  “Ich habe momentan so viel zu tun, ich weiß nicht wann ich wieder Zeit habe.“  ist tatsächlich nicht mehr als eine Ausrede.

Für den Fall, dass es bei dir und deinem Schwarm so ist, dann nimm es hin. Zerbrich dir nicht den Kopf über das “Warum“, sondern akzeptiere es und schaue dich weiter um.

4. Er sagt zwar „Ja“ zum Date, aber sagt kurz vorher ab

Ist dir das gerade passiert? Dass der Mann, in den du dich verguckt hast, erst zu einem Date mit dir zustimmt, aber am selben Tag noch absagt?

Bei einem Mal kann es die Wahrheit sein, aber beim zweiten Mal ist die Wahrscheinlichkeit schon sehr gering. Warum lügen die Männer bei so etwas immer?

Du fragst dich, warum er dir dann erst zusagt, wenn er eigentlich keine Lust hat sich mit dir zu treffen?

Ganz einfach: Er will dich nicht verletzen.

Möchtest du in diesem Fall herausfinden, ob er tatsächlich immer die Wahrheit sagt oder sich einfach nicht in dich verliebt hat? Dann musst du nur eins tun: Beende es!

Hast du im Inneren das Gefühl, dass er kein Interesse an dir hat, dann beende es einfach mit ihm.  An seiner Reaktion wirst du erkennen, was er wirklich will. Sagt er dir sofort „Okay ciao und schönes Leben noch!“  hatte dein Gefühl Recht und er hat kein Interesse an dir.

Fragt er aber „Warum?“ und versucht um dich zu kämpfen, waren seine Ausreden die Wahrheit.

5. Zukunftspläne

Interessierte Männer stellen sich auch schon eine gemeinsame Zukunft vor. Auch, wenn er bei seinen Zukunftsplänen nicht direkt deinen Namen erwähnt, sondern nur so etwas wie „Meine spätere Freundin oder Frau“, weißt du, dass er eine Beziehung will. Die Tatsache, dass er nicht deinen Namen sagt, liegt nur daran, dass es noch zu früh ist.

Spricht dein Schwarm die ganze Zeit über nur in der Ich-Form über seine Zukunft so wie: „Ich will nach Australien reisen und dort arbeiten.“ oder „Ich will mit meinen Kumpels nach Malle fliegen und saufen“, dann hat er möglicherweise kein Interesse an einer Beziehung.

Hierbei kommt es jedoch genau darauf an, wie er es schreibt und in welchem Zusammenhang. Sagt er dir nur, dass er im Sommer einen Urlaub auf Malle gebucht hat, sagt das nicht viel über seine weitere Zukunft aus.

 

Share This